Posturologie

Posturologie (von engl./frz. posture = Haltung und gr. logos = Lehre) ist die Lehre über die Körperhaltung und Statik des menschlichen Körpers sowie ein Konzept zur Behandlung von Schmerzen des Bewegungsapparates. Sie betrachtet alle Faktoren, die das menschliche Haltungssystem beeinflussen, das von Grundrezeptoren gesteuert wird. Dabei sind die wichtigsten Informationsquellen des Haltungssystems

gesunde Faktoren
  • die Füße (Bild 1)
  • und die Augen (Bild 2)

Weitere Rezeptoren sind

  • der Kauapparat (Bild 3)
  • das Muskel-, Sehnen-, Skelettsystem (Bild 4)
  • und Hautstörungen wie Narben, welche die Spannung von Muskeln verändern.


Störungen oder Rezeptorfehler


Körperhaltung

Kommt es zu Störungen oder Rezeptorfehlern, gibt es Veränderungen in der Statik des Körpers, um die korrekte Funktion bezüglich der Körperhaltung weiter auszuführen. Für den Körper ergibt sich dadurch folgende Situation: Störungen führen zu Anpassungen im ganzen System wie folgende Bilder unterschiedlicher Bereiche zeigen.

Störungen
  1. Füße (Bild 5)
  2. Auge (Bild 6)
  3. Kauapparat (Bild 7)
  4. Muskel-, Sehnen-, Skelettsystem (Bild 9)
  5. Hautstörungen (Bild 8)

Daraus resultieren Beschwerden im gesamten Bewegungsapparat wie Hexenschuss, Bandscheibenvorfälle, Ischias-Schmerzen, Lumboischalgie, Skoliose (Seitverbiegung), Kyphose (Rundrücken), Lordose (Hohlkreuz), Beckenschiefstand, Verspannungsschmerzen sowie Schmerzen in Hüfte, Knie und Füßen, Rheuma, Fiebromyalgie, Arthritis, Muskelkrämpfe oder Sehnenscheidenentzündungen.
Auch andere Beschwerden wie Migräne, Kopfschmerzen, Schwindel, Gleichgewichtstörungen oder Konzentrationsstörrungen sowie eine Verlangsamung des Heilungsprozesses bei Narben können ursächlich von einer veränderten Haltung kommen. Die posturologische Behandlung hat die dauerhafte Reprogrammierung der Haltung, also die Rückkehr zur richtigen Statik, zum Ziel. Dies wird über individuell angepasste, elektrogalvanische Schuheinlagen erreicht, die auf Reflexpunkte der Füße wirken und die Statik wieder ins physiologische Gleichgewicht bringen. Das ganze Haltungssystem wird so positiv von Kopf bis Fuß beeinflusst.

Dr. Bernard Bricot und Grazyna Dormann in Hamburg 2011.

Kontakt

Grazyna Dormann

Dipl.-Biologin und Heilpraktikerin

Telefon

0 45 36-89 86 91

Fax

0 45 36-80 89 660

Email

post@naturheilpraxis-dormann.de



Traditionelle chin. Medizin
Akupunktur- Behandlungen
Manuelle Techniken
Spagyrik/Pflanzenheilkunde
Blutegel-Therapie
Neuraltherapie
Unterdrückte Linkshändigkeit
Posturologie